Abfahrt von
Fahrzeughöhe
Datum

Gefahrgut-Transporte

Wenn Ihr Kraftfahrzeug Gefahrgut nach der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB) transportiert, gelten besondere Sicherheitsbestimmungen. Daher müssen Sie alle Fahrten mit Gefahrgut mind. drei Werktage vor dem geplanten Transporttermin schriftlich bei uns anmelden. Wir prüfen alle Anfragen in der Reihenfolge des Eingangs. Nach erfolgreicher Reservierung senden wir Ihnen eine schriftliche Bestätigung zu.

Für Ihre Gefahrgut-Anmeldung gilt:

  • füllen Sie bitte nachstehendes Formular sorgfältig aus.
  • Ihre Reservierungsanfrage senden Sie uns bitte bis mindestens 3 Werktage vor dem geplanten Fahrttermin. 
  • nach erfolgreicher Reservierung erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung. Sind für Ihre gewünschten Reisedaten keine Plätze mehr vorhanden, informieren wir Sie umgehend und besprechen Alternativen mit Ihnen.
  • möchten Sie Ihre Reservierung stornieren, bestellen Sie diese bitte bis 12 Uhr am Werktag vor Buchungstag schriftlich per E-Mail an kundencenter-westerland@autozug-sylt.de ab.
  • bei Nichterscheinen ohne rechtzeitige Abmeldung bis 12 Uhr am Werktag vor Buchungstag stellen wir Ihnen den Fahrpreis gemäß unserem Tarifs für Ihre reservierte Überfahrt in Rechnung.
  • Ihren reservierten Platz in Niebüll halten wir bis 60 Minuten vor der im Fahrplan veröffentlichten Verladeschlusszeit für Sie frei. Unser Check-In erfolgt auf dem Verladeterminal Niebüll in Spur 11.
  • Ihren reservierten Platz in Westerland halten wir bis 30 Minuten vor der im Fahrplan veröffentlichten Verladeschlusszeit für Sie frei. Unser Check-In erfolgt auf dem Verladeterminal Westerland in Spur 7.

 

Hier Gefahrgut anmelden

Anschrift

Fahrzeugdaten

Reservierungsdaten

Definition des Gefahrgutes Teil 1

Definition des Gefahrgutes Teil 2

Definition des Gefahrgutes Teil 3

Rechtliche Hinweise

Beförderungsbedingungen und Datenschutzerklärung 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Reservierung erst gültig ist, wenn Sie von uns eine schriftliche Reservierungsbestätigung erhalten. Sind für Ihre Reservierungsdaten keine freien Plätze mehr vorhanden, informieren wir Sie umgehend und bieten Ihnen Alternativtermine an.

Die abgesendeten Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen zur Datennutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.